Fallstudie: Weltweites Installations- und Inbetriebnahme-Konzept für MRT-Systeme

Fallstudie: Weltweites Installations- und Inbetriebnahme-Konzept für MRT-Systeme

Herausforderung: Effizienzsteigerung für einen weltweiten Installationsprozess für MRT-Anlagen

Die Installation eines Magnetresonanztomographen ist ein recht komplexes Projekt. Der Wert der Sendung ist hoch und sehr zeitkritisch. Am Installationsprozess sind viele verschiedene Parteien, wie OEMs, technische Anbieter, Krankenhaus- und Bauunternehmen, beteiligt. Die Herausforderung besteht darin, einen Weg zu finden, die Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und die Simplizität des Prozesses für unsere Kunden weltweit zu erhöhen.

Lösung: Installation und Inbetriebnahme durch einen Dienstleister

Der neue MRT-Typ befand sich kurz vor der Markteinführung. Durch unsere jahrelange Erfahrung im Bereich Montage, Einbringung und Installation konnten wir den Kunden umfassend bei der Optimierung seiner Prozesse beraten. Schon bald wurde ersichtlich, dass durch das Outsourcing dieses Logistikprozesses enorme Kosteneinsparungen zu realisieren waren.

Wir greifen für die weltweite MRT-Montage auf ein globales Netzwerk von Ingenieuren zurück. Unsere globale Projektkoordination steht in ständigem Kontakt mit der OEM-Fabrik und den Projektmanagern in den jeweiligen Ländern, um eine termingerechte Lieferung zu gewährleisten und kostenintensive Zeitverzögerungen zu reduzieren. Für die Ingenieure wurde ein umfangreiches Ausbildungsprogramm entwickelt.

Des Weiteren optimierten wir stetig den Gesamtprozess durch die Entwicklung neuer Werkzeuge und Transportgestelle.

Durch die Konsolidierung der Prozesse der mechanisch-elektrischen Installation und Inbetriebnahme konnte die Gesamtprozesszeit deutlich verringert werden, was wiederum zu zusätzlichen Kosteneinsparungen führte.

Ein optimierter Einbringungs- und Installationsablauf stellt zudem im Verkaufsprozess unseres Kunden ein wichtiges Argument dar. Für Krankenhäuser ist eine möglichst minimale Einschränkung der regulären Abläufe von großer Bedeutung. Durch die Neuorganisation des Prozesses steigerte sich die Zufriedenheit der Kunden unseres Kunden deutlich.
Wir sind stolz, einen Teil dazu beigetragen zu haben!

GMED    Healthcare Solutions GmbH   ·   Motorstraße 8   ·   70499 Stuttgart  ·  Germany   ·   Tel +49 (0) 711 16922 0   ·  

Zentrale emea

GMED Healthcare Solutions GmbH
Bliersheimer Strasse 22-28
47229 Duisburg
Deutschland

Zentrale americas

GMED Healthcare Solutions LLC
751 Port America, Suite 750
Grapevine, TX 76051
USA

Zentrale Asia Pacific

GMED Healthcare Solutions
7/14 Ashtan Place
Banyo, QLD 4014
Australia